Montag, 5. August 2013

[ non-vegan dish today ] Lachsfilet & Frühlingssalat.

hallo :) heute hat meine letzte woche in der arbeit begonnen. am nächste woche fange ich einen neuen job in einer neuen firma an. ich freu mich :) und weils in den letzten tagen noch recht stressig zu hause ist, dachte ich, ich lass den abend gemütlich ausklingen, mit einem tollen essen und viel viel youtube-videos schauen, zur entspannung versteht sich. dieses tolle mahl gabs:



es geht sogar recht schnell und ich braucht wirklich nicht viel. lediglich salat und gemüse eurer wahl und zwei seelachsfilet, welche ihr nach belieben würzen könnt - ich nehme gerne viel, viel knoblauch :D schnell in der pfanne angebraten, salat marinieren, fertig! 

xoxo iaris 

Kommentare:

  1. Das sieht soooo gesund und lecker aus. Ich denke, bei der Hitze ist das genau das Richtige. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da bekommt man sofort Hunger, Lachs ist super lecker. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Super schönen Blog hast du! Tolle Bilder! Bei der größten Hitze esse ich auch am liebsten Salat!
    Hasst du vielleicht Lust meinen Blog zu folgen? Ich folge deinem schon :)

    Love Mrs
    http://mrs-zapf.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Auch wenn ich nicht so Lachs Fan bin, so wie du das auf den Bildern umsetzt, bekomme sogar ich Hunger darauf.

    AntwortenLöschen