Sonntag, 31. März 2013

Mein Septum & Ich #3

Es ist vollbracht. Mein Septum-Schmuck ist gewechselt, von einem 10 mm Hufeisen auf ein 8 mm. Die Stärke ist mit 1,6 mm gleich geblieben. Zum Wechseln bin ich zu meiner Piercerin nach Linz gefahren. Das Wechseln ging ganz schnell und ohne Probleme. Sie hat gesagt, der Stichkanal sieht gut aus und dass alles gut verheilt. Yay :)


Zur Verheilung: meine Nasenspitze ist noch ganz ganz leicht anfällig auf Stöße, aber ansonsten spühre ich kein Ziehen oder keinen sonstigen Schmerz mehr. Allerdings krustet mein Septum recht schnell - aber mehr als maximal drei Mal desinfiziere ich das Piercing nicht. Es muss halt eben großteils von selbst verheilen. 

Leider ist mein ProntoLind, das Desinfektionsmittel, welches ich von der Piercerin mitbekommen habe, leer gegangen und deshalb musste Ersatz in Form von Octenisept her. Allerdings trocknet dieses die Schleimhäute in der Nase recht aus und ich fühle auch, dass der Stichkanal bzw. der Rand drumrum wesentlich fester bzw. härter ist, als mit ProntoLind. Meine Piercerin meinte allerdings, das wär normal, da das eben die Eigenschaften von Ocentisept wären. Deshalb säubere ich mein Septum auch zusätzlich mit warmen Wasser und etwas Salz, um möglichst wenig Octenisept benutzen zu müssen. Wenn jemand von euch ein Septum habt - wie habt ihr eurer Septum gereinigt?

Das Reinklappen funktioniert mit diesem Hufeisen sehr gut, mit dem 10 mm Hufeisen ging das nicht, weil es zu weit zueinander gebogen war. Zum Glück muss ich mein Septum aber in der Arbeit nicht verstecken und so kann es ohne hin und her klappen gut verheilen. 

Gefällts euch?

xoxo iaris

{ TAG } 50 Random Facts About Me.

Viele Blogger und auch Youtuber haben diesen TAG schon mitgemacht und ich persönlich finde ihn sehr spannend, weil mal durchaus recht interessante Dinge über die Person erfahren kann. Also muss ich natürlich auch mitmachen :D

1) Ich hatte als Kind (Volkschule,...) immer total Angst vor dem Impfen (gegen Zecken, Kinderkrankheiten usw.). Sogar letztes Jahr, als ich Zecken-Impfen musste, habe ich mich total gefürchtet.
2) Trotz meiner Spritzen-Phobie hatte ich mal ein Bachnabelpiercing und seit zwei Wochen auch ein Septum. Ich liebe es und bin froh es gemacht zu haben. :D
3) Ich bin insgesamt drei Mal tätowiert bzw. das dritte ist noch nicht ganz fertig - es ist ein größeres Projekt.
4) Als Kind habe ich das Lied "Angel" von der Kelly Family abgöttisch geliebt!! :)
5) Ich verstehe den Hype um David Guetta und die ganze Techno-Elektro-Musik überhaupt nicht. Ich persönlich höre lieber Musik aus den 80ern und 90ern.
6) Ich habe einen höheren Schulabschluss (Matura) an der Handelsakademie Rohrbach/OÖ im Zweig "Internationales Marketing & Management" und habe danach, aus purer Leidenschaft, eine Lehre zur Konditorin begonnen, welche ich allerdings aus privaten Gründen abgebrochen habe.
7) Ich bin seit mehr als vier Jahren mit meinem Freund P. zusammen. Er ist mein bester Freund. :)
8) Ich habe in der Schule Englisch, Französisch, Italienisch und Tschechisch gelernt. 
9) Ich kannFernsehsendungen wie "Good Bye Deutschland - die Auswanderer" gar nicht ausstehen, weil ich mich immer frage, wie doof manche Leute sind, in ein fremdes Land auszuwandern, ohne die Sprache zu sprechen?!
10) Ich kann Sonntag-Abend die Sendung "Welt Der Wunder" nicht ansehen, weil es mich immer an meine Kindheit erinnert: nicht falsch verstehen, ich hatte eine wunderbare Kindheit, aber ich musste nach WDW immer ins Bett gehen und durfte nicht mehr aufbleiben - das ist wohl ein Kindheitstrauma. *haha*
11) Außerdem hasse ich Filme wie "SAW"-alle Teile und "Hostel", weil ich es immer wieder erschreckend finde, wie krank manche Regisseure und Produzenten sind. Und noch schlimmer ist, dass es auf der Welt so psychisch kranke Menschen gibt, die es nachmachen bzw. im "echten" Leben mit ihren Opern so umgehen.
12) Ich habe noch nie in meinem Leben Senf gegessen.
13) Ich trage eine Brille/Kontaktlinsen bei über fünf Dioptrin!
14) Meine Lieblingsserien sind "HIMYM", "Scrubs" und "Supernatural".
15) Meine Lieblingsfilme sind alle "Fluch der Karibik"-Teile, "Sweeney Todd", "127 Hours".
16) Ich lese nie Bücher - außer im Urlaub am Meer.
17)  Mein Traum ist ein Urlaub mit meinem Freund auf den Seychellen in einem Wasserbungalow, wie man es von Postkarten kennt.
18) Meine persönliche Hymne ist "Junge" von den Ärzten. 
19) Ich habe jahrelang Nägel gekaut und seit ca. 4 Jahren nicht mehr - habe aber trotzdem zwischendurch noch kleine Durchhänger.
20) Ich bin die Jüngste von drei Schwestern.
21) Ich wohne im Norden von Österreich (Mühlviertel) und fahre meistens nach Deutschland einkaufen, vor allem weils dort in nächster Nähe einen Müller und einen DM gibt!
22) Ich habe die theoretische Führerschein-Prüfung erst beim zweiten Anlauf geschafft. 
23) Die meisten Menschen, die mich nur "vom Sehen her" kennen, glauben ich bin ein total süßes Mädchen, so Maurerblümchen-Like und wenn ich ihnen dann erzähle, dass ich tätowiert bin, sind sie total bestürzt, weil sie mir das nicht zugetraut hätten. Stört mich sehr oft!
24) Ich hatte noch nie in meinem Leben längere Haare als Schulterlang.
25) Ich habe einen Sidecut. - abrasiert auf 6 mm. :D
26) Ich habe eine totale Matheschwäche. Ich kann GAR NICHT kopfrechnen und brauche ewig für die einfachsten Rechnungen.
27) Meine Eltern sind geschieden, es macht mir allerdings nichts aus.
28) Meine Schwester ist angehende Tätowiererin.
29) Ich schaue liebend gerne die DSDS und Popstars Castings. 
30) Heuer schaue ich auch wieder ganz gerne die GNTM Staffel und finde sie besser als vorige!
31) Ich kann mich bei Serien/Sendungen/Filmen immer gut in die Handlung reinsteigern und drehe dann total durch, wenn etwas nicht passiert, wie ich das will. *haha*
32) Ich würde mich nicht als Zicke beschreiben.
33) Generell bin ich von meinen Charaktereigenschaften mehr ein Junge als ein Mädchen - ich verstehe es oft nicht, warum manche Mädchen/Frauen aus eine Mücke einen Elefanten machen.
34) Das Lied von meinem Freund und ich, als wir uns das erste Mal geküsst haben, ist "The Guru Josh Projekt - Infinity" und immer, wenn ich es jetzt höre, bekomme ich Schmetterlinge im Bauch und bin total kribbelig. :D
35) Ich träume davon, irgendwann so reich zu sein, dass ich die kalten Winter nicht mehr im eingeschneiten Österreich verbingen muss, sondern in einer Hängematte unter zwei Palmen. ;D
36) Ich bin 20 Jahre als und ca. 1,68 groß.
37) Ich liebe die Musical-Folge von Greys Anatomy und liebe die Stimme von Sara Ramirez und höre in diesem Moment gerade "The Story".
38) Ich verstehe den Hype um die Böhsen Onkelz nicht.
39) Rückblickend finde ich es schade, dass ich damals in der Schule so wenig gelernt habe bzw. mir keine Müde gegeben habe - ich habe immer nach dem Motto "hauptsache durch" gelebt.
40) Ich wollte eigentlich nach der Schule studieren, habe mir aber keinen passenden Studienzweig gefunden. Unglaublich eigentlich!
41) Ich liebe es Tratsch und Klatsch von Freunden über andere Leute zu erfahren.
42) Ich gehen nicht recht oft fort - vl 1x im Monat. Ich liebe lieber chillige DVD-Abende.
43) Ich hatte früher als Kind recht helle Haare, die dann mit der Zeit (ohne Färben!) immer dunkler wurden.
44) Ich habe blaue Augen.
45) Ich habe mich erst recht spät (so mit 18) ganz intensiv mit Schminke, Mode & Co auseinandergesetzt. Vorher trug ich immer nur Foundation, die nicht zu meinem Teint passte und einen schrecklichen hellblauen Lidschatten, den ich einmal von meiner Mama geschenkt gekam. Rückblickend bin ich doch recht froh, dass ich auf Youtube und die ganze Schmink-Szene getroffen bin, denn so möchte ich nicht mehr rumlaufen... :S
46) Ich habe seit dem Tschisi-Relaunch noch kein einziges Eis davon gegessen, weils im BILLA immer ausverkauft ist!
47) Ich kann den Hype um die Band "Passanger" und ihr Lied "Let Her Go" nicht verstehen. Für mich ist das ein einziges Geraunze. *haha*
48) Ich bin erst recht spät auf den "Volbeat" Zug aufgesprungen. Vor 2 Jahren war mal ein Konzert von denen in Linz, wo viele meiner Freunde hingegangen sind, und ich nicht, weil ich die Band nicht kannte. Im Nachhinein finde ich es Schade, die Band hätte ich mir gerne LIVE angeschaut, vor allem mag ich die Lieder "Still Counting" und "A Warrior's Call".
49) Mein Freund ich teilen uns einen großen Kleiderschrank und ihm stehen etwa nur 1/4 des Platzes zur Verfügung, weil ich so viele Klamotten besitze. Armer... :)
50) Ich besitze so viele Schuhe und Klamotten, die ich im Leben nie anziehen und  so viel Schminke, Parfum und Nagellacke, wie ich im Leben nie aufbrauchen kann und ich stehe dazu!

Das waren sie also, die 50 Fakten über mich. Habt ihr sie wirklich alle gelesen?

xoxo iaris

Mittwoch, 27. März 2013

RESPECTING the difference. #4

Leute, ich kann euch sagen: die "Respect"-Palette von Sleek mausert sich doch tatsächlich zu meiner liebsten Sleek-Palette (und ich habe so einige!). Deshalb habe ich auch heute wieder zu ihr gegriffen und dieses eher herbstliche (jaja... kurz vorm Frühling ja auch der totale Bringer :O) AMU:


Ja, ich bin ein bekennender, fauler Schminker - d.h. ich bin total blend-faul, weshalb meine AMU's auch nie so überdrüber schön verblendet sind. Liegt aber unter anderem auch daran, dass ich in der Früh auch meist nicht soooo viel Zeit habe. Ich bleibe eben lieber noch fünf Minuten länger im warmen, kuscheligen Bett. :)


Benutze Produkte:

1 auf etwa 1/3 des beweglichen Lids & als Augenbrauen Highlight | 2 über dem beweglichen Lid (quasi die ganze Lidfalte entlang) | 3 am restlichen Beweglichen Lid & am unteren Wimpernkranz | 4 im äußeren V zum Verdunkeln


xoxo iaris



Dienstag, 26. März 2013

AMU mit der Sleek "Monaco"-Palette

... oder: lass die blauen Augen strahlen!

( Entschuldigung im Voraus - die Fotos sind leider etwas verschwommen :/ )




Benutzte Produkte:

Catrice Photo Finish Foundation "02" & Essence Pure Skin Tinted Moisturizer "hell"
Sleek Blush "Suede"
Manhattan Clear Face 2 in 1 Powder & Make-Up "Sand"

Catrice Eye Brown Stylist "Date With Ash-Ton"
Alverde Augenbrauen-Gel "Braun"

Essence Color Arts Base
Sleek "Monaco" Palette:
- "Bamboo" im Innenwinkel & als Augenbrauen-Highlight
- "Sunset" am beweglichen Lid, bis zur Lidfalte verblendet
- "Moors Treasure" in der Lidfalte und am unteren Wimpernkranz

Essence 100 % splash proof Eyelinerpen
Catrice Glamour Doll Volume Maskara

Essence Fix & Matte translucent loose powder zum Fixieren


Merke: koralle, rosige oder orange-rötliche Farben lassen blaue Augen umso mehr strahlen ;)

xoxo iaris :)

Montag, 25. März 2013

{ NEW IN } Crazy Factory Bestellung.

Guten Abend. Ich habe euch ja bei meinem letzten Septum-Update erzählt, dass dich bei Crazy Factory bestellt habe. Genauer gesagt letzten Mittwoch, bezahlt habe ich per PayPal am Donnerstag und heute war das kleine Päckchen schon da. Yay. :)

Die Sachen sind nicht alle für mich - keine Sorge. Meine Beste wollte ich auch ein paar Sachen.

die ganzen Schätzchen auf einem Haufen. :)

Bestellung für meine Beste: 1 x Glitterline Fake Plug "Black Diamond" & 2 x Fake Plugs "white & stars"

2 x Ohrstecker mit Acrylkugeln & 1 x Fake Expander "scull"

1 x Circular Barbell "gold" & 1 x Closed Barbell "rhine stone"

1 x Fake Plug "dalmatian" & 1 x Fake Plug "zebra"

So viele Sachen und insgesamt haben wir nur etwas mehr als € 21 dafür bezahlt! Crazy Factory ist echt klasse, den Shop kann ich sehr empfehlen! ;)

habt ihr schon mal bei Crazy Factory bestellt? ;)

xoxo iaris

Samstag, 23. März 2013

iaris im Cupcake-Wunderland. { Blue-Love-Cupcakes }

anschließend an meinen letzten Post gibts jetzt die zweite Cupcake-Variante für meine Freunde heute Abend, die sogenannten "Blue-Love-Cupcakes".
Zu diesen Cupcakes gibt es leider kein konkretes Rezept: der Teig ist ganz normal und gar nicht aufregend - ohne Schokostückchen oder sonstiges. Das Topping besteht aus Stärkepudding, Zucker und Butter und blauer Lebensmittelfarbe aus der Apotheke:


Aufgestellt in Reih' und Glied und somit fertig für den Transport sieht das ganze dann so aus und ich fühle mich wie in einem Cupcake-Paradies:


ich hoffe, den Freunden schmeckt's! ;)

xoxo iaris

OREO-Cupcakes (:

heute Abend veranstaltet ein Paar unserer Clique eine Geburstagsfeier und ich backe ihnen dafür Cupcakes. Zwei Sorten sollen es werden. Ich entschied mich für OREO-Cupcakes und meine Eigencreation, die "Blue-Love"-Cupcakes - für welche das Rezept später folgen wird.

OREO-Cupcakes



Zutaten:

12 Oreo Kekse (ohne Schokoüberzug) * 3 Eiweiß (Gr. M) * 1 Prise Salz * 3 Eigelb  (Gr. M) * 160 g Zucker * 1 Pck. Vanillezucker * 210 g weiche Butter * 100 g Weizenmehl * 20 g Speisestärke * 30 g Kakaopulver * 1/2 Tl. Backpulver * 1 Msp. Natron * 70 ml Milch (6 EL) * 30 g gesiebter Puderzucker * 400 g Doppelrahm-Frischkäse

Zubereitung:
1. Eine Muffinform für 12 Muffins mit Papierbackförmchen auslegen oder fetten und mehlen. Den Backofen vorheizen.

Ober- / Unterhitze: etwa 160 ° C
Heißluft: etwa 140 ° C


2. Zum Vorbereiten die gefüllten Kekse durch Drehen voneinander trennen, die weiße Füllung abschaben und in eine Schüssel geben 16 oder 24 schwarze Kekshälften in kleine Stücke brechen (restlichen Kekse für das Topping beiseitelegen.)

3. Für den Teig Eiweiß mit Salz in eine Rührschüssel geben und mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe steif schlagen. Eischnee 3 Minuten weiterschlagen, dabei nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen.

4. In einer anderen Schüssel Eigelb mit Butter (160 g) oder Margarine schaumig rühren. Zerkleinerte Kekse dazugeben. Mehl mit Speisestärke, Kakao, Backpulver und Natron mischen.
Mehlgemisch und Milch abwechselnd unter die Buttermasse rühren. Eischnee in 2 Portionen kurz auf niedriger Stufe unterrühren.

5. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen. Die Muffinform auf mittlerer Einschubleiste in den vorgeheizten Backofen schieben. Die Cakes ca. 30 Minuten backen.

6. Die Muffinform auf einen Kuchenrost stellen. Cupcakes nach 5 Minuten aus der Form lösen und auf dem Kuchenrost erkalten lassen.

7. Für das Topping die weiße Keks-Füllung mit Puderzucker und Butter cremig aufschlagen. Frischkäse kurz unterrühren.

8. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (12-15 mm) füllen. Die Creme als Tupfen auf die Cupcakes spritzen. Restlichen schwarzen Kekse grob zerbröseln und auf die Cupcakes streuen, evtl. leicht andrücken.

Freitag, 22. März 2013

Mein Septum & Ich #2

heute gibt es ein erstes Update zu meinem Septum:

ich habe es nun eine Woche und ich bin recht zufrieden damit, wie es verheilt. Zuvor habe ich in vielen Erfahrungsberichten gelesen, dass die Nasenspitze und generell die Nase noch einige Tage bis Wochen danach, schmerzt, aber bei mir war es folgendermaßen:

Am Abend nach dem Stechen und auch am nächsten Tag durfte ich gar nicht an meine Nase kommen, diese schmerzte wirklich sehr. Auch Reden oder Lachen fiel mir ganz schwer, weil ich die ganze Zeit ein unangenehmens Ziehen spührte.

Dieses Gefühl dauerte aber nur 2-3 Tage und jetzt, eine Woche nach dem Stechen, ist Nase-Putzen auch kein Problem mehr, weil ich das Septum bewegen kann, wie ich will, ohne dass es schmerzt. Yay. :)

Zur Reinigung: 

Ich säubere das Septum zwei Mal täglich mit Prontolind-Spray und einem Wattestäbchen. Bei Bedarf auch gerne ein drittes Mal - aber auf keinen Fall öfter. Um dem Stichkanal befindet sich kaum Kruste, welche aber ggf mit dem Desinfektionsmittel gut entfernt werden kann. 

Nachkontrolle:

Nächsten Freitag, also zwei Wochen nach dem Stechen, habe ich den ersten Termin zur Kontrolle und die Piercerin meinte, wenn die Wunde gut verheilt ist, könnte man einen anderen Schmuck einsetzen. Ich würde mir gerne ein Hufeisen mit 8 mm einsetzen lassen, weil es mMn besser zu mir passt. :)


Crazy Factory Bestellung:

Gestern habe ich bei Crazy Factory bestellt, unter anderem ein goldenes Hufeisen mit 8 mm und einen Closed Barbell mit einer kleinen Kugel mit einem Stein drinnen. Ich habe per PayPal bezahlt und ich hoffe, dass es gleich Anfang der nächsten Woche kommt. Ich freue mich :) Wenn die Bestellung da ist, werdet ihr es als erstes erfahren!

xoxo iaris

AMU mit der Sleek i-divine "Au Natural" Palette #2

Ich besitze meine "Au Natural" Palette von Sleek seit ca. einem Jahr - seitdem sie eben rausgekommen ist. Leider ertappe ich mich immer wieder dabei, dass ich nur dieselben Farben benutze und manche noch völlig unbenutzt sind. Das sollte sich mir dem heuten Tag ändern:






Benutzte Produkte:

Gesicht/Teint:

p2 Perfect Face Base
Catrice Photofinish Foundation "01"

Essence Tinted Moisturizer "hell"
Manhattan Wake Up Concealer
MeMeMe Blush "Rouge"
Manhattan Clearface Powder "Vanilla"

Augenbrauen:
Catrice Eyebrow Stylist "Date With Ash-Ton"
Yves Rocher Augenbrauen Stift "Braun"
Alverde Augenbrauengel "Braun"

Augen:
Essence Color Arts Base
Sleek "Au Natural Palette"
- "Nougat" im Innenwinkel und unter der Augenbraue
- "Nubuck" auf dem beweglichen Lid
- "Regal" in der Lidfalte und am oberen und unteren Wimpernkranz
Essence 100% splash-proof Eyeliner
Catrice Glamour Doll Eyes Maskara

Fazit: ich konnte mir zuvor ein helles "grau" auf den Augen weniger vorstellen, aber ich muss sagen, mir gefällt die Kombination sehr gut und ich werde diese Farben bestimmt öfter tragen! :)

xoxo iaris

Mittwoch, 20. März 2013

Meine Blush-, Highlighter- und Bronzer-Sammlung

heute zeige ich euch meine Blush-, Highlighter- und Bronzer-Sammlung. Ich beginne mit meinen Blushes. Insgesamt habe ich 21 Blushes. Wie ihr sehen werdet, sind meine Lieblinge von der Marke Sleek und Catrice:

oben: "Flushed", "Fenberry", "Sunrise"
unten: "Suede", "Scandalous", "Rose Gold"

Alle von Essence "Natural Beauty", "Baby Doll", "Asia Sensation", "Renesmee Red"

Alle von Catrice: oben: "A Womans World", "Apricot Smoothie", "Rose Royce"
unten: "Toffee Fairy", "Raspberry Ice Cream", "Chocolate Cream" 
Alle von Alverde: "Pastell Rose", "Spice"
MeMeMe Blush "Rouge"

Nun folgen meine Highlighter, davon habe ich nur 4 Stück:

Catrice "Fairy Dust", Essence "Bellas Secret", Essence Crystallized Liquid Highlighter", Alverde Shimmer Powder

Last but not least: meine 4 Bronzer:

Catrice SUN Glow Bronzer, Alverde Duo Bronzer, Essence SUN Club Bronzer, Sleek Contour Kid "Medium"
Ich kann durchaus behaupten, eine überschaubare Make-Up Sammlung zu besitzen und benutze daher alle Produkte regelmäßig und mit großer Freude. Bei dem ein oder andren Produkt ist daher schon eine Kuhle zu erkennen - aber das passt schon so :)

Wieviele Blushes, Highlighter und Bronzer besitzt ihr so?

xoxo iairs

Sonntag, 17. März 2013

Produktmissbrauch!

... oder Zweckentfremdung:

ich dachte, ich zeige euch nämlich mal, womit ich mir gerne ein neutrales AMU schminke, wenn ich quasi ein "No Make Up"-Make Up haben will. Es geht richtig schnell und ihr brauch eigentlich nur zwei Produkte:

1) euer Gesichtspuder
ich verwende das Manhattan Clearface in "Vanilla"
und
2) einen Bronzer oder Konturierpuder
ich nehme hier den SUN Bronzer von Catrice

Verwendung:
ihr gebt das helle Puder über das gesamte bewegliche Lid und verblendet den Bronzer in die Lidfalte und am unteren Wimpernkranz. Das ganze sieht dann so aus:




Nach belieben könnt ihr noch einen Lidstrich und Maskara verwenden. Leider zerstören meine Schlupflider immer jegliches schöne AMU - Schade :(

xoxo iaris

weekly favourites. #3

Es ist Sonntag, d.h. es ist Zeit für meine wöchentlichen Lieblinge. Diese Woche habe ich folgende Produkte liebend gerne benutzt:


Sleek i-divine "Respect" Palette | Sleek i-divine "Au Natural" Palette | BeYu Kabuki | Bruno Banani Parfum "Woman" | Alverde Rouge Perlen | Sleek Blush "Suede" | I Love Vanille & Ice Cream Body Cream | Manhattan Wake Up Concealer | Catrice Volume Plus Curl Maskara

xoxo iaris

Samstag, 16. März 2013

Mein Septum und ich #1

wie ich im vorigen Post erwähnte, war ich gestern in der Stadt zum Septum stechen. Für mich wäre nie in Frage gekommen, mir eines selbst zu stechen, oder von einer Freundin machen zu lassen. Ich denke, die Piercer werden darin gut ausgebildet und sie wissen genau was sie machen - vorausgesetzt man informiert sich im Vorhinein über einen geeigneten Piercer, der auch die nötigen Zertifikate, Zulassungen usw. mitbringt. :)

Ich entschied mich also für eine Piercerin namens Michi, die ein Tattoo & Piercing Studio in Linz am Hessenplatz hat. Kostenpunkt: 70 € inkl. Prontolind Spray fürs Reinigen.

Ihr könnt euch in keinster Weise vorstellen, wie nervös ich war. Ich musste den Tag natürlich arbeiten, bis um halb 2 und war dann erst um ca. 16:00 Uhr mit meiner Freundin in Linz, die zum Glück mit mir mitkam, damit sie mir die Hand halten konnte - ja ich bin ein Angsthase!

Ich musste also ein Formular ausfüllen, bzw. Alter, Allergien, Krankheiten, Schwangerschaft usw. wie man das halt eh so kennt! Dann gings auch schon los...

Meine Piercerin (sie hieß doch tatsächlich Mercedes!) war eine total lässige junge Frau, die sagte, sie mache das erst seit einem 3/4 Jahr, aber dass das Piercen eben ihre Leidenschaft wär und sowas. ;) Sie klärte mich zuvor noch über mögliche Risiken usw. auf und dann legte sie auch bald los - nach 15 Minuten war die Sache auch schon durchgestanden.

Der Schmerz beim Durchstehen des Nasenhäutchen wars kurz und heftig und danach fühlte ich ein starkes Ziehen, welche sogar heute noch deutlich zu spüren ist. Aber man kann es durchaus überleben :) Ich bekam danach ein Stück Traubenzucker und ein Glas Wasser und so sieht das Ergebnis aus:



Die Materialstärke ist 1,6 cm und der Durchmesser ist 10 cm. In zwei Wochen habe ich einen Termin zur Nachkontrolle und die Piercerin meinte, dass wenn das Septum bis dann schon gut abgeheilt ist, könnte man versuchen, einen anderen Schmuck einzusetzten. Ich persönlich finde nämlich, dass 10 cm Durchmesser schon ziemlich groß ist. Naja, Erstschmuck ist generell nie so prickelnd. Jetzt heißts erstmal schön pflegen und das Septum in Ruhe abheilen lassen. 

Ich bin froh, es gemacht zu haben und liebe es einfach! :D


Was hält ihr von Septums/Septen? Findet ihr, es steht mir?

xoxo iaris

AMU mit der Sleek i-divine "Au Natural" Palette #1

hallo ihr :)

nächste Woche bzw. vielleicht sogar schon morgen (falls ich heute abend fort gehe) folgen noch weitere AMU's mit der Sleek "Respect"Palette, unter dem Motto "Respecting the difference". Dieses AMU ist allerdings von gestern und ich hatte gestern leider keine Lust/Zeit mehr, es online zu stellen, da ich recht spät aus der Stadt zurückkam - ich habe mir nämlich gestern ein Septum stechen lassen, welches ich euch im nächsten Post zeigen werde. Ihr dürfts also gespannt sein :)

Folgendes AMU ist recht neutral und sehr gut im Alltag tragbar.


Benutzt habe ich:

Capucinno & Honeycomb gemischt auf dem ganzen beweglichen Lid
Nougat im inneren Augenwinkel und als Augenbrauen-Highlight
Bark in der Lidfalte und im äußeren V und etwas am unten Wimpernkranz und nochmal Honeycomb um über der Lidfalte besser zu verblenden.

Wimpern: Catrice Glamour Doll Volume Maskara
Eyeliner: Essence 100 % Splash Proof Eyeliner Pen


Fazit: leider hat dieses AMU das Septum-Stechen nicht überlebt. Da mir durch das Stechen die Tränen in die Augen schossen, sind leider die ganze Maskara und der Lidstrich verschmiert und ich sah danach aus, als hätte ich stundenlang geweint. Jaja :)

xoxo iaris :)

Donnerstag, 14. März 2013

RESPECTing the difference. #3

Hats bei euch auch geschneit? Ich dachte mich triffts, als ich in der Früh aus dem Fenster schaute und alles war weiß. Hach, lieber Frühling, kannst du nicht endlich kommen? :)

um dem schlechten Wetter zu trotzen, dachte ich mir, ich mache folgendes AMU:



1 im Innenwinkel, ca. 2/3 übers bewegliche Lid und als Augenbrauen-Highlight | 2 übers letzte drittel des beweglichen Lid bis hoch zur Lidfalte | 3 in die Lidfalte und das äußere V verblendet


auch wenn ich die Palette erst 3 Mal in Benutzung hatte, sie ist jetzt schon eine meiner liebsten Sleek Paletten. Die Farben sind der Hammer, vor allem der rötliche, hautfarbene Braunton (3. Ton, 1. Reihe) ist mir der liebste. :)

btw: morgen gehts zum Septum-Stechen. Yay.

xoxo iaris

Dienstag, 12. März 2013

RESPECTing the difference. #2

heute probierte ich mich an den teils knalligen Farben aus der Sleek i-divine "Respect" Palette. Folgende habe ich ausgewählt:


1 im Innenwinkel geschichtet und übers ganze bewegliche Lid geblendet | 2 übers ganze bewegliche Lid gegeben bis in die Lidfalte | 3 den Übergang zwischen Lidfalte und Augenbrauenhighlight softer gemacht | 4 als Augenbraunenhighlight benutzt

Im Blitzlicht sieht das ganze dann so aus:


Hier sieht man besonders gut den "Pop Of Colour" im Augeninnenwinkel.
Quick Tipp: Orange/Braun-Töne lassen vor allem blaue Augen noch mehr strahlen. :)

Die Produkte, die ich benutzt habe, sind die selben wie im vorigen AMU:Catrice Liquid Eyeliner | Catrice Glamour Doll Volume Maskara | Catrice Eyebrow Stylist "Date With Ashton" | Alverde Augenbrauengel "dunkel" | Manhattan "wake up concealer"

leider muste aufgrund des Kunstlichtes in meinem Bad
die Qualität des Bildes wiedereinmal darunter leiden... :/

Und die Moral von der Gesicht': Fotos immer im Tageslicht machen. ;)

xoxo iaris


Montag, 11. März 2013

RESPECTing the difference. #1

AMU # 1 ist ein sehr schlichtes, alltagstaugliches Everday-Make-Up und steht meiner Meinung nach jedem. :)

Zu den Bildern: Ich habe sie erst am Abend nach einem langen Arbeitstag geschossen, weshalb das AMU nicht mehr sehr frisch aussieht. Dabei könnt ihr allerdings erahnen, wie gut die Farben auf dem Lid (mit Essence Colour Arts Eyeshadow Base) halten und dass sie sich wirklich kaum in die Lidfalte verkrümeln.




Verwendet habe ich:



1 Im Innenwinkel und unter der Augenbraue | 2 auf dem ganzen beweglichen Lid und geschichtet in der Lidfalte und im äußeren V | 3 über die Lidfalte verbledet für einen solfteren Übergang zwischen Lidfalte und Braunen-Highlight

Ansonsten trage ich:
Catrice Liquid Eyeliner | Catrice Glamour Doll Volume Maskara | Catrice Eyebrow Stylist "Date With Ashton" | Alverde Augenbrauengel "dunkel" | Manhattan "wake up concealer"

Geht sehr schnell und sieht klasse aus. Morgen möchte ich allerdings mit den Farben etwas experiementieren. Ihr dürft gespannt sein ;)

xoxo iaris

{ NEW IN } Sleek Shangri-La Collection "Respect"-Palette

mein neustes Sleek-Schätzchen ist die "Respect"-Palette, die ich letzte Woche online bestellt hatte. Meine Schwester wollte unbedingt die "Bad Girl" und die "Au Natural" und ich gönnte mir dieses schöne Teil:



Es sind insgesamt zwölf Farben in der Palette, von denen vier schimmrig sind und die restlichen ein mattes Finish haben. Die Palette enthält einige knallige Töne, aber auch dunkle Nuancen, für Smokey Eyes und helle Blende-Töne. Leider sind diese alle matt, ich hätte mir gewünscht, dass Sleek ein oder zwei schimmrige Töne als Highlighter daruntermischen. Schade eigentlich.

Swatches finden ihr zum Beispiel bei Godfrina



Ich habe diese vor, einige AMUs mit dieser tollen Palette zu schminken, welche nach und nach online gestellt werden. Die ganze Aktion steht unter dem Namen "RESPECTing yourself" und soll zeigen, wie vielseitig einsetzbar diese tolle Palette ist und man sich nicht von den knalligen Farben abschrecken sollte. :)

xoxo iaris

Sonntag, 10. März 2013

New Blogs To The Top-Aktion von cityglamblog

Da mein Blog ja leider erst 19 Leser hat und ich schon mehr Menschen mit meinem Blog erreichen möchte, dachte ich mir, ich bewerbe mich für folgende Aktion:

Die Teilnahmebedingungen und sonstige Infos könnt ihr *hier* nachlesen.

Ich wünsche allen, die sich bewerben viel Glück :)

xoxo iaris

{ eat healthy } 10-Minuten-Salat :)

Der Frühling steht quasi vor der Türe und das bringt mich jedes Jahr wieder dazu, mich gesünder zu ernähren und generell darauf zu achten, was ich zu mir nehme. Heute am Abend habe ich für meinen Freund P. gekocht. Zu Essen gabs folgendes:


Pflücksalat mit Rukola, Lauch und Mais mit Balsamico-Dressing

Die Zubereitung geht ganz ratzfatz. Ihr braucht lediglich:

etwas Salat nach eurem Geschmack
1/2 Stange Lauch
1/2 Dose Mais
2 Zehen Knoblauch
1/2 Zwiebel
2 Stück Putenschnitzel

Salat waschen, Lauch in feine Scheiben schneiden und zusammen mit dem Mais in eine große Schüssel geben. Putenschnitzel in Streifen schneiden und gewöhnlich braten. Knoblauch und Zwiebel schneiden und in die Pfanne geben. Salat mit etwas (Raps)-Öl beträufeln, salzen und pfeffern und mit Balsamico-Essig abschmecken. Ihr könnt auch Salatkräuter zufügen, wenn ihr wollt. Salat auf einem Teller anrichten und die Putenstreifen (zuvor noch würzen) auf den Salat legen. Fertig. ;)

Es geht wirklich sehr schnell und schmeckt sehr gut. Wenn ihr keinen Balsamico-Essig mögt, nehmt doch Apfel- oder Rotweinessig. 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.

xoxo iaris

weekly favourites. #2

eine Woche ist schon wieder vorüber. Es ist Sonntag Nachmittag, das schreit nach meinen wöchentliches Favoriten:


# 1: Sleek "Original" Palette: lange unbeachtet gelasse, obwohl ich es nicht verstehe. Die Farben sind wunderschön und lassen sich sehr gut kombinieren. Vor allem die beiden Rosatöne aus der unteren Reihe benutze ich liebend gerne. 

# 2: Sleek "Oh So Special" Palette: ist meine "Go-To"-Palette, wenn ich nicht weiß, was ich auf meine Augen machen soll, gfreife ich zu ihr. Besonders gefällt mir der schimmrige Braunton aus der oberen Reihe, der einen schönen Bronze-Einschlag hat und somit perfekt zu blauen Augen passt bzw. diese noch mehr strahlen lässt.

#3: Manhattan Clearface 2 in 1 Powder: ich freue mich, wenn dieses Puder endlich leer ist. Es gefällt mir einfach nicht mehr, weil man damit sehr schnell "caky" aussieht. Man muss aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt... Außerdem sind da ja noch die Tierversuche von Manhattan. :/

# 4: Catrice Defining Duo Blush "040 Chocolate Cream": ging leider vor Monaten aus dem Sortiment, was ich ziemlich schade finde, weil es ein schönes neutrales, everday-Blush ist.

# 5: Essence Silky Touch Blush "040 Natural Beauty": zwecktentfremde ich gerne als Lidschatten, um einen schönen Übergang zwischen Lidfalte und Brauenbogen-Highlight zu kreieren. Das wärmt z.B. ein dunkles Smokey-Eye auf und lässt es einfach besser aussehen. 

# 6: Essence Stay All Day Long Lasting Eyeshadow "09 For Fairies": damals gekauft und kein einziges Mal benutzt. Die Textur ist etwas zickig, weil zu fest. Aber mit etwas Übung kommt man eigentlich gut zurecht. Er wurde allerdings dieses Frühjahr auch aus dem Sortiment genommen. Schade darum!

# 7: Essence "Natventurista LE"-Geleyeliner "02 Mother Earth Is Watching You": letztes Jahr, oder schon vor zwei Jahren in einer LE gewesen. Ich verwende ihn nicht als Geyeyeliner sondern als Cremelidschatten und bin sehr zufrieden, weil dadurch der Lidschatten wirklich den ganzen Tag hält. Yay :)

# 8: Catrice Glamour Doll Volume Maskara: Gerade *hier* eine Review darüber verfasst. 

# 9: Catrice Precision Eye Pencil "070 I Wood If I Could": wenn ich keine Lust auf Eyeliner hatte, habe ich lediglich den Kajal aufgetragen um meinen Wimpernkranz optisch zu verdichten und voller wirken zu lassen. Mag ich sehr, weils natürlicher aussieht. 

# 10: Parfum "Ode À L'Amour" von Yves Rocher: hab ich vor einigen Jahren von meiner Mutter geschenkt bekommen und sehr gerne benutzt. Leider ist es bald leer. Ich weiß gar nicht, ob Yves Rocher dieses Parfum überhaupt noch im Sortiment führt? Vermutlich nicht. 

xoxo iaris