Samstag, 25. Mai 2013

ein neues Zuhause für meinen Schminkkram.

Ihr müsst wissen, ich besitze keinen extra Schminktisch, ich habe mein Schminktisch in unserem Bad verstaut, da ich mich immer im Bad nach dem Duschen in der Früh schminke und es einfach praktischer finde. ;)

Schon lange wollte ich meine Schminksammlung besser organisieren, da sie davor immer auf dem Fensterbrett in unserem Bad stand und bei sonnigen Tagen, dem direktem Sonnenlicht ausgesetzt war... 

Deshalb schnappte ich gestern nachmittag meinen Freund und wir fuhren zusammen in ein Möbelgeschäft, um nach einem passenden Schrank zu suchen. Ich wurde auch bald fündig, in Form von diesem schönen Teil hier:


Gekostet hat es nur € 24,90 und ich musste es natürlich sofort mitnehmen. Das Aufbauen ging ganz flott. Als absoluter Nicht-Heimwerker brauchte ich alleine nur ca. eine dreiviertel Stunde. :)

Zu den einzelnen Etagen:

Ganz oben habe ich meine Parfumsammlung deponiert. Außerdem habe ich mir noch zwei Gläser mit Dekokörner besorgt, in denen ich meine Parfum-Pröbchen und meine Kajal-, Augenbrauen- und Highlighter-Stifte einsortiert habe. Daneben finden sich meine Bodysprays. Den einen, genannt Brazil Mango, habe ich mir erst vor kurzem gekauft und noch kaum ausprobiert, den anderen bzw. ein BodyTonic SUN habe ich mir im letzten Sommer gekauft und leider kaum benutzt.


In der zweiten Etage finden sich meine Lippenstifte, nach Marke gereiht, in einem Display, davor meine Cremelidschatten und ein Anspitzer. In der rechten Ecke seht ihr meine Foundations, BB-Creams, getönte Feuchtigkeitscremes, Primer, Concealer, Creme-Highlighter und diverse Puder.
Im Vordergrund seht ihr ein paar Produkte, die ich unbedingt aufbrauchen will - zum Beispiel mein Essence Bronzer, den Catrice Blush in "Chocolate Cream" und mein Manhattan 2 in 1 Compact Powder.


In der dritten Etage habe ich in eine Elf 3-er Pinselaufbewahrung, in welche ich meine Gesichts- und Augenpinsel und meine Maskaras, Eyeliner und diverse Lippenprodukte aufbewahre, die nicht mehr im Display platz hatten. Daneben seht ihr meine Sleek-Paletten, meine depottete Catrice-Z-Palette, sowie diverse No-Name-Lidschattenpaletten.


In der vorletzten Etage habe ich meine H&M Leinen-Stoff-Körbe, die ich super süß finde. Im weißen finden sich alle meine Blushes, Bronzer und diverses anderes Puder-Zeugs wieder, für welches ich sonst keinen Platz mehr hatte. Im grünen Korb habe ich eine Sammlung meiner Bodylotions und -Ölen verstaut.


Hier seht ihr noch einen kleinen Einblick in meinen Alles-durch-die-Bank-Aufbewahrungskorb: Catrice Prime & Fine Highlighter "Fairy Dust", Catrice Blush "Toffee Fairy", Catrice Blush "Rose Royce",...


Wie bewahrt ihr euer Make-Up auf? Habt ihr dafür extra einen Schminktisch? ;)

xoxo iaris

Kommentare:

  1. Ich habe alles, was ich an Schminke besitze, auf meinem Schreibtisch, da das Tageslicht in meinem Bad definitiv nicht ausreicht. Ich denke, ich werde in nächster Zeit auch mal meine Aufbewahrung zeigen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Regal wunderschön. Auch die Anordnung der ganze Produkte ist sehr hübsch. ♥ Ich schminke mich auch immer im Bad, daher kann ich verstehen, dass das die beste Möglichkeit für dich ist. Ich sollte mir definitiv auch so ein regal zulegen. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen