Dienstag, 11. Juni 2013

Produkte, von denen ich mich verabschiede / nicht mehr verwenden will # 2

Es kommt nicht oft vor, aber ab und zu kaufe ich mich Produkte, von denen ich dann nach einiger Anwendung nicht vollkommen überzeugt bin bzw. von denen ich positive Reviews gelesen hatte, die mich aber nicht überzeugt haben.


Balea Augen Make-Up Entferner (waterproof): ich mag ihn nicht, weil er das Make-Up nicht gut vom Auge runternimmt und danach einen schlimmen Fettfilm hinterlässt, der in meinen Augen SEHR STARK brennt, das es kaum auszuhalten ist. Jetzt benutze ich ein sensibles Baby-Öl und bin rundum zufrieden.

Balea Soft Creme: eigentlich wollte ich sie als tägliche Feuchtigkeitspflege fürs Gesicht verwenden, allerdings pflegt sie mir zu wenig und ich denke, mehrmalige Anwendung führte sogar zu mehr Hautunreinheiten... Schade!

I Love Vanilla & Ice Cream Body Creme: der viel zu süße, künstliche Duft ist viel zu extrem und auch die Pflegewirkung ist mittelmäßig...

Balea Handlotion Vanille Sheabutter: zwar ist der Pumpspender superpraktisch, allerdings ist auch hier die Pflegewirkung zu wenig, um meine Hände zu pflegen. Ihr müsst wissen, ich leide nicht unter trockener Haut an den Händen, aber diese Lotion fühlt sich eher an wie Wasser auf der Haut...


I Love Vanilla & Ice Cream Lip Gloss: beim Duft dieselbe Geschichte wie oben bei der Body Creme, zudem ist das Lip Gloss total klebrig, dass meine Haare oft an der Lippe kleben bleiben - wie eklig ist das denn?

Balea getönter Augen Roll-On: ich habe eigentlich nur leichte Augenringe und auch nur, wenn ich zu wenig geschlafen habe, aber diese Roll-On bringt rein gar nichts. Er deckt weder ab, noch mindert er sie (druch Koffein) oder Ähnliches.


S-he Dip Eyeliner: mein Catrice Eyeliner neigt sich dem Ende zu und ich bin auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger. Zwar ist das Produkt von Catrice recht günstig, aber man ist doch immer auf der Suche nach neuen Produkten, nicht? Deshalb dachte ich, ich schaue mich an der S-he-Theke um und kaufte schließlich dieses Produkt. Leider malt er keine tiefschwarzen Linien wie der Catrice Eyeliner und das Schlimmste, wenn man mehrmals über die Linie geht, um sie zu intensivieren, nimmt man einen Teil der Farbe wieder runter, weil die Spitze zu hart ist - das ist echt nervig!

IsaDora Mineral Concealer: kaufte ich mir damals im Douglas, habe ihr allerdings nie benutzt, weil er zu gelbstichig ist und ich mit losen Pudern generell nicht so gut zurecht komme.

Essence Geleyeliner: kurz und schmerzlos, er ist eingetrocknet, weil ich NIE Geleyeliner benutze, weil ich damit einfach nicht zurecht komme bzw. hält Geleyeliner bei meinen Schlupflidern kaum - ich muss immer Wasserfesten benutzen und den zusätzlich mit transparentem Puder setten.


Mit welchen Produkten kommt ihr einfach nicht zurecht bzw. mochtet ihr einfach nicht?

xoxo iaris

Kommentare:

  1. also ich finde die Balea Handlotion toll.
    Habe sie mir auch schon ein paar mal nachgeholt, vor allem im Büro finde ich den Pumpspender sehr praktisch und sie zieht schnell ein.
    Schade finde ich es um den Vanille-Duft den mag ich sehr gerne.

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  2. Der I love Lipgloss ist echt nicht gerade toll. Mir klebt er leider auch viel zu stark. :(

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die Handlotion würde ich dir gerne abnehmen, ich liebe den Geruch total, von der Pflegewirkung kenne ich allerdings auch bessere.
    Mit dem Make-up-entferner von Balea komme ich auch gar nicht zurecht.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen