Freitag, 27. September 2013

{ Do It Yourself } Die ungeliebte Bluse

Hallo.:) Ich schaue liebend gerne Do It Yourself-Videos, vor allem jene von Elisa von alive4fashion. Sie ist eine total sympatische, junge Frau, deren Videos ich jetzt schon länger schaue und immer wieder toll finde. Besonders inspirierend finde dieses Video, in dem sie eines ihrer Hemden mit Buchecken verziehrt. Buchecken bekam ich leider so schnell keine, aber Nieten hatte ich zu Hause rumliegen. Deshalb durften diese an den Kragen meiner Bluse.

Dies ist die Ausgangssituation: eine etwas durchsichtige, schwarze Bluse aus Chiffon, mit einem Bubikragen, ebenfalls aus Chiffon (hier sieht er ziemlich nach Leder aus, ist er aber nicht) und einer kleinen Brusttasche. Ich habe sie eine zeitlang gerne getragen, irgendwann war sie mir aber leider zu langweilig und so blieb sie sehr lange undbeachtet in meinem Schrank zurück.



Hier musste also unbedingt eine Veränderung her. Meine Nieten habe ich übrigens von einigen Monaten bei H&M mitbestellt. Es sind ca. 30 Stück enthalten, soweit ich mich erinnern kann und gekostet haben sie € 4,95. Enthalten sind kleinere, quadratische und größere, dreieckige Nieten. Sie sind alle aus silber. Demnächst werde ich mir wohl auch noch die anderen aus Gold bestellen.


Zuerst musste ich mich einmal für die richtigen Nieten entscheiden. Und ich sage euch, das hat leider einige Zeit lang gedauert, weil ich meine Wahl einfach nicht treffen konnte. 


Ich habe hin und her probiert und mich schließlich entschieden.


Letztendlich habe ich mich für diese Variante, die zwar recht dezent, aber meiner Meinung nach recht gut zu dem romantischen Stil der Bluse passt. Um eine einheitliche Linie im Design zu schaffen, habe ich ebenfalls die Brusttasche mit einigen Nieten versehen.


So sieht das ganze dann von weiter weg aus, mir gefällt es sehr gut. Ich werde diese Bluse jetzt auf jeden Fall wieder öfter tragen, vor allem weil ja nun der Herbst ansteht und ich da gerne dunklere Farben trage. 


Vielleicht habt ihr ja auch ein ungeliebtes Kleidungsstück im Schrank herumliegen, das ihr einfach nicht mehr so gerne anzieht. Ihr seht also, ihr könnt mich ganz wenig Aufwand ein Kleidungsstück etwas besonderer machen. ;) 

Gefallen euch solche DIY's? ;)

xoxo iaris

Kommentare:

  1. Ja, ich liebe DIY's und habe auch schon das ein oder andere Kleidungsstück umgewandelt. =) Ich finde, es sieht ganz cool aus. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Idee :) Bin nur leider immer zu faul das umzusetzen.

    AntwortenLöschen