Sonntag, 8. Dezember 2013

weekly favourites & retrospect | KW 49

Als ich meine voran gegangenen wöchentlichen Favoriten angeschaut habe, habe ich sofort bemerkt, dass ich euch meine täglichen Begleiter in Sachen Make Up noch nie vorgestellt habe: den Expert Face Brush & den Blush Brush. Es handelt sich um die Real Techniques Pinsel der Make Up Artistin Samantha Chapman, eine der Pixiwoo-Schwestern, die auf Youtube sehr bekannt sind. Andere Pinsel wie von MAC oder Sigma haben mich eigentlich nie so gereizt, aber diese hier haben mich allein schon von Design überzeugt. Hierbei gibt es sein System, welches sich an den Farben der Pinsel orientiert. Orange sind z.B. die Gesichtspinsel, Rosa die Puderpinsel z.B. für Blush oder Bronzer und dann gibt es auch noch Lilafarbene für die Augen. Solche besitze ich allerdings nicht. Gekauft habe ich sie bei Amazon, sie kosten hier zwischen € 10 und € 14 je nach Pinsel.


der Blush Brush: hierbei bekommt das Wort "fluffig" eine ganz neue Bedeutung. Die synthetischen Haare des Pinsels sind so weich und Puder lässt sich damit sehr gleichmäßig verteilen. Meiner Meinung sieht man danach sogar etwas weichgezeichnet aus - falls das Sinn macht? 



Der Expert Face Brush: er ist sehr sehr fest gebunden und seine Pinselhaare sind abgerundet. Damit lässt sich Flüssigfoundation sehr einfach und schnell auftragen und zieht keine Striche - was mir leider oft beim Foundationbuffer von Rebecca Flöter passiert ist. Auch Concealer lässt sich damit wesentlich schneller einarbeiten, als mir einem anderen Tool. So meine Meinung!




Ich bin sogar so von den Pinsel überzeugt, dass ich sie mir zweimal gekauft habe, um sie nicht so oft waschen zu müssen. (Ich lege darauf großen Wert, da ich ziemliche Probleme mit meiner Haut habe...)


... time for some retrospect. haha :)



Gesehen: Die Unfassbaren (sehr zu empfehlen, spannend bis zum Ende!), Real Steel (immer wieder ungewohnt Hugh Jackman nicht als Wolverine zu sehen), das Supertalent (Unterschichtenfernsehen FTW! haha :D)

Gelesen: diverse Verordnungen zum Thema Firmengründung und E-Commerce...
Gehört: viele, viele Weihnachtslieder. Meine Favoriten sind nach wie vor: Band Aid "Do They Know It's Christmas", Chris Rea "Driving Home For Christmas" und Jona Lewie "Stop The Cavalry" :D

Gegessen: diese Woche ganz viele Nudeln, in allen möglichen Variationen. :)
Getrunken: Leitungswasser und selbst gemachten Kinderpunsch
Getan: die 30 Days Shred Challenge leider kurzzeitig abbrechen müssen - ich hatte leider ganz plötzlich ein starkes Ziehen in meiner linken Schulter. Woher es kommt, weiß ich nicht. Es ist aber wieder vorbei und ich mache weiter.
Außerdem habe ich die Weichen für meinen Beitrag zu einem Online Shop einer Freundin gelegt, wo ich meine selbstgemachten Fimo-Figuren anbieten darf! Weitere Infos folgen!
Gedacht: daran, dass wir alle einfach viel zu wenig Zeit im Leben haben, die wichtigen Dinge zu erledigen :S
Gelacht: mit meinen Schwestern <3
Geärgert: über den Schnee. Hach. Das werdet ihr im Winter noch öfter hier lesen. Ich mag Schnee. NICHT! 
Gewünscht: dass alles so läuft, wie ich es mir vorstelle - oder noch besser!
Gefreut: aufs Kekse backen
Gekauft: Bastelmaterial, viel Bastelmaterial.
Geplant: diverse Fimo-Schmuck-Kollektionen, zum Beispiel diese:





Geklickt: nicht viel, ich hatte ehrlich gesagt keine Zeit :S

Ich gönne mir jetzt meinen heißgeliebten Nachmittagskaffee & ein paar freie Minuten für mich. Wünsche euch noch einen schönen Tag! Bleibt, wie ihr seid!

xoxo iaris

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir ein paar erholsame freie Minuten. Deine Fimo-Kollektion ist zuckersüß. ♥ Ich mag Schnee übrigens auch überhaupt nicht. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sind das Ohrringe? Die sind ja süß :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, diese gibts hier zu kaufen: http://www.wonderfool.at/

      Löschen